Radtourenfreak mit Radreiserad
Radtourenfreak mit Radreiserad
kettenfahrer
kettenfahrer

Der Weg macht süchtig.

Willkommen auf den Webseiten eines Betroffenen

Hallo Leute von heute, liebe Gemeinde,

meine Name ist Alexander und meine Leidenschaft sind Radtouren.

 

Ich unterstütze Kleingruppen bei der Planung und Organisation von Touren mit dem Fahrrad an.

 

Zudem berate ich in puncto Outdoor Ausrüstung und Fahrradtechnik und gebe meine Erfahrungen zum Thema GPS Navigation weiter.

 

 

Meine erste und längere Reise mit dem Fahrrad führte mich im Sommer 1986 als Teenager, zusammen mit zwei Freunden, von Magdeburg aus über Brandenburg (Havel), dann parallel zum östlichen Berliner Ring nach Oranienburg und von dort über Neuruppin und vorbei am Plauer See über Bützow und Kröpelin nach Kühlungsborn. Ich erinnere mich an sowjetische Soldaten im Wald am Rande von Berlin und an tieffliegende MIG's in Mecklenburg. Wir haben gezeltet, bei einer Pfarrersfamilie übernachtet, auf einer Pferdekoppel gepennt und schlichen uns in ein Ferienlager, indem wir aufflogen und danach ein großes Zelt für uns alleine bekamen. Für uns Jungs war das damals ein tolles Abendteuer und Erlebnis!

 

Seit einigen Jahren unternehme ich längere Radtouren im In- und Ausland.

Ich reise alleine und mag Abstecher zu verlassene Orte über vergessene Wege.

An manchen Wochendenden zwischen April und September bin ich am liebsten in Brandenburg, Mecklenburg und Vorpommern auf Feld- und Waldwegen, historischen Postkurse und Landstraßen unterwegs und campe.

Seit 2013 ist eine Sportkamera ständige Begleiterin auf meinen Radreisen.

 

Ich gehe zur Meditation nicht in ein Kloster. Ich meditiere in Bewegung auf dem Fahrrad.

 

LANDSCHAFTEN -  LEUTE -  GERÜCHE - GERÄUSCHE

Meilensteine - Meilenobeliske - Abteilungssteine - Grenzsteine - Postmeilensäulen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kettenfahrer Berlin - Alle Inhalte dieser Webseite befinden sich im Eigentum des Herausgebers! Von gesetzeswidrigen Inhalten von fremden, verlinkten Webseiten distanziert sich der Herausgeber ausdrücklich! http://www.kettenfahrer.berlin/kontakt-impressum/